„BIG WILD TASTE“

„Na sicher, der Hamburger kommt aus Hamburg“, werdet ihr denken. So sicher ist das aber gar nicht.
Um – wer den Hamburger erfunden hat,sprich als erster einen Hackfleischpattie zwischen 2 Brötchenhälften gepackt hat – darum ranken sich Mythen.
Und bis heute ist es nicht eindeutig geklärt. Eine Spur führt nach Hamburg, andere auf ein Schiff und wieder andere in die USA.
Aber egal, wer ihn erfunden hat – das Wichtigste ist doch, dass er einfach sensationell schmeckt!
Unser wilder Pattie Star besteht aus 100 % bestem fettarmem Hirschfleisch, das zerkleinert und mit feinsten Gewürzen veredelt wird.

 

Welcher Pattiebrater-Typ bist du?

Bist du der „Pfannenbrater“?

Beim Braten in der Pfanne sollten die Patties nur einmal gewendet werden und bevor du sie genüsslich verspeist, sollten sie noch 5 Minuten ruhen.

 

Oder bist Du der „Du-grillst-es-doch-auch-Typ“?

Und, schon angegrillt? Holzkohle oder Elektrogrill? Das sind Fragen, die dein Grill-Herz schneller schlagen lassen?

 

Dann bist du unser Typ!

 

Egal wofür dein Grillmasterherz schlägt: Burgerpatties werden am besten bei direkter starker Hitze und geschlossenem Deckel gegrillt, so bildet sich schnell eine Kruste, die Aromen bleiben eingeschlossen und das Pattie bleibt saftig.
Auch beim Grillen sollten die Patties nur einmal gewendet werden und vor dem Verspeisen 5 Minuten ruhen.

Eatwild

Eatwild Logo