100% HEIMISCH – DER MÄRCHENKÖNIG & DAS WILDE FLEISCH

 

Mit Sicherheit ist unser Wildfleisch deshalb so zart, fettarm und gesund, weil unser Wild frei und selbstbestimmt an

einem der märchenhaftesten Fleckchen Deutschlands lebt und genau das schmeckt man.

Schon der Märchenkönig, König Ludwig, der II. wusste, wo es am schönsten ist.

Noch heute reist die Welt an, um die Königsschlösser zu besichtigen.

Wir wissen zwar nicht, ob unser Wild diese Sehenswürdigkeiten je besucht hat, aber sicher ist, dass es sich auf den

satten Almwiesen und in den artenreichen Wäldern umgeben von wundervollen Bergen, glasklaren Seen, frischer

Land- und Waldluft im Allgäu einfach sauwohl fühlt. Deshalb haben wir uns dafür entschieden unser Fleisch aus dieser

Region zu wählen.

Wusstest du, dass das meiste „Wildfleisch“, das du im Supermarkt kaufen kannst, gar nicht aus Deutschland kommt.

Nein?! Dieses Fleisch kommt, haltet euch fest, oft aus Neuseeland, da werden Wildtiere in Farmen gezüchtet und als

„Wildfleisch“ zu uns ans andere Ende der Welt verkauft.

Zweifelsohne ist es auch in Neuseeland schön, aber muss es sein, dass unser Wildfleisch um die ganze Welt reisen

muss, wo wir es doch direkt vor der Haustüre haben?

Nein? Sehen wir genauso – deshalb unser Motto: 100 % regional!

 

Wenn Fleisch, dann bitte heimisch & wild!

Eatwild